Home » Forschung

Aktuelle Forschung

An der Uni Hohenheim arbeitet Bastian Winkler auch wissenschaftlich an nachhaltigen Anbauverfahren für das ökologische Gärtnern in der Stadt.

Hier ein Einblick in aktuelle Forschungsarbeiten.

 

Studie zum urbanen Gärtnern in Deutschland veröffentlicht:

Urbanes Gärtnern beeinflusst das Konsumverhalten und kann den Wandel zu einem nachhaltigen Lebensstiel induzieren“

Recherche basierend auf 657 urban gardening websites und online Umfrage mit 380 urbanen Gärtner*innen in Deutschland

Winkler et al. 2019 – Urban Gardening in Germany: Cultivating a Sustainable Lifestyle for the Societal Transition to a Bioeconomy.

In: Sustainability 2019, 11, 801; doi:10.3390/su11030801

 

Integrated Urban Farming Systems

‚Humboldt reloaded‘ Studentenprojekt an der Uni Hohenheim 2017/18

Ziele dieses Projekts waren es (i) ein integriertes urbanes Produktionssystem zu konzipieren, dass mehrere Lebensmittelproduktionsverfahren verbindet sowie (ii) einzelne Verfahren und Kombination mit einfachen Mitteln praktisch zu erproben. 

Zusammenfassung im Tagungsband (S. 49)

FarmVille-in-real

– Smarte, terrabioponische Kleingartensysteme als sozio-technologischer Innovationsansatz für die gesellschaftliche Transformation zur Bioökonomie

Forschungsprojekt an der Uni Hohenheim 2017/18 im Rahmen der Bekanntmachung des BMBF: Agrarsysteme der Zukunft

Bericht vom Workshop 2015 in Berlin im Geco-Blog 

Urban Gardening 2.0: Terrabioponische Kleingartensysteme für Balkon und Terrasse

‚Humboldt reloaded‘ Studentenprojekt an der Uni Hohenheim 2016/17

Ziel war es die Stoffströme (gelöste Nährstoffe, Wasser und Solarenergie) über eine Anbausaison zu quantifizieren.

Zusammenfassung im Tagungsband (S. 18)